Anregung, Bildung, Vorträge und Veranstaltungen

Englisch für unsere Seniorinnen und Senioren

Die Englisch-Runde des Seniorenrates trifft sich immer am Donnerstag von 10 – 11 Uhr im Fronäckerhaus Althengstett. In ungezwungener Form sprechen wir über verschiedene Themen und üben dabei englische Wörter, Satzbildung und Redewendungen. Frau Küppers, die Leiterin, verbessert jeweils Aussprache und Grammatik. Auf Wünsche und Fragen der Teilnehmer wird gerne eingegangen

Exkursionen, Spaziergänge und Ausflüge

Ansprechpartner: Wolfgang Baumann, E-Mail: wolfgangbaumann@outlook.com Getreu dem Motto:  „Heraus aus dem Alltag“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen Ausflüge, Betriebsbesichtigungen, Stadtbesichtigungen oder Museumsbesuche etc. vornehmen. Diese können, je nach Bedarf, mit Privatautos, öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Bus durchgeführt werden. Im ersten Schritt denken wir an Halbtagesausflüge. Da wir erst den Bedarf ermitteln müssen, haben wir zunächst einen 2-monatigen Rhythmus  vorgesehen. Für Vorschläge/Anregungen Ihrerseits sind wir sehr dankbar. Entfliehen Sie dem Alltag, begleiten Sie uns!

Unser neuer Kummerkasten

Ihre Sorgen, Nöte, Probleme, Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Ob jung oder alt, schreiben Sie uns, wir versuchen zu helfen!
Ihren Kummer, ihre Wünsche oder ihre Kritik nehmen wir sehr ernst. Ob Sie zur jüngeren oder zur älteren Generation gehören, gerne sind wir Ansprechpartner für Gespräche. Vieles lässt sich klären, erklären oder verstehen solange man im Gespräch miteinander bleibt. Auch Probleme lassen sich oft gemeinsam besser und schneller lösen. Deshalb bieten wir Ihnen die Kontaktaufnahme auf diesem Weg an: Schreiben Sie uns Ihr Anliegen mit Namen-und Telefonangabe. Wir melden uns umgehend!
Den Kummerkasten finden Sie neben der Volksbank im Hirschgarten in Althengstett. Er wird künftig regelmäßig von Mitgliedern des Seniorenbeirates geleert.

Veranstaltungen und Vorträge 

Nette Gesellschaft haben, Neuigkeiten austauschen, Wissenswertes erfahren, Interessantes hören oder einfach mal zuschauen und berieseln lassen bei einem Tässchen Kaffee Das alles möchte ich Euch, meine lieben Mitseniorinnen und auch Senioren in den kommenden Monaten anbieten und hoffe, dass Ihr Euch freut, fröhlich seid und rege teilnehmt.

Vorschläge und Wünsche von Euch versuche ich gerne zu realisieren
Ansprechpartner: Gisela Winkler Tel. 3409
E-Mail:  winklergisela52@t-online.de

Menü