Die neue Radlergruppe des Seniorenrates Althengstett

Der Vorsitzende des Seniorenrates Althengstett, Ernst Hempel, ist ein begeisterter Radfahrer. Deshalb war er auch sofort Feuer und Flamme für die Aktion „Stadtradeln“, an der sich unsere Gemeinde beteiligt hat. Die Aussicht, etwas für die Gesundheit, fürs Radeln selbst und für die Umwelt zu tun, beflügelte 16 Teilnehmer im Namen des Seniorenrates. Diese gemeinsame Aktion brachte 5000 km zusammen und den 3. Platz in der Gesamtwertung von Althengstett. Eine tolle Sache!

Aber damit nicht genug. Einige der Radler fanden Gefallen am gemeinsamen Fahren und so gründete Ernst Hempel die „Radlergruppe des Seniorenrates Althengstett“. Immer montags um 15 Uhr ist Treffpunkt für jedermann vor dem Hallenbad, dann wird die Strecke festgelegt und schon geht es los. Geplant werden meistens 30 bis 40 km und ca. 2 Stunden. Natürlich gibt es zwischenrein einen kleinen Halt für ein Getränk oder ein Eis und die anregenden Gespräche dürfen auch nicht fehlen. Jeder kann mit machen. Es besteht keinerlei regelmäßige Teilnahmepflicht oder Mitgliedschaft, aber ein e-bike ist Voraussetzung zum Mitfahren. Inzwischen hat sich die Radlergruppe schon ganz schön auf über 15 Teilnehmer vergrößert. Weiterhin viel Spaß und gut Radeln!

Menü