Nächstes Reparatur-Café

Nächstes Reparatur-Café des Seniorenrates Althengstett am 6. November

Nach derzeitigem Stand ist das Reparatur-Café Althengstett wieder am Samstag, 6. November 2021 zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr geöffnet. Sie finden uns im Technikraum der Gemeinschaftsschule Althengstett, Schulstraße 9-15, UG.

Falls ein Stuhl wackelt, eine Schublade aus dem Leim gegangen ist oder ein tragbares elektrisches Gerät nicht mehr funktioniert, stehen ihnen nette und kompetente Menschen kostenlos mit Rat und Tat zur Seite. Wir können den Gegenstand oder das Gerät begutachten, Sie gegebenenfalls zur eigenen Reparatur anleiten und die Geräte anschließend prüfen. Also defekte Geräte, die Sie noch gerne weiter benutzen würden, nicht gleich entsorgen, sondern erst mit diesen einen Besuch beim Reparatur-Café abstatten.

Meist geeignete Gegenstände sind z.B. defektes Spielzeug, wackelnder Stuhl, Elektrische Kleingeräte (Mixer, Staubsauger, Handrührgeräte, Bügeleisen, Lampen, etc.), Nähmaschinen (bitte Zubehör, Faden, Stoffrest, Pinsel und Nähmaschinenöl mitbringen) und noch vieles mehr. Oft auch geeignet: PC / Laptop, Uhren (z.B. Batterie wechseln).

Weniger geeignet sind beispielsweise Kaffee-Maschinen. Ungeeignet sind z.B. mit Gas betriebene Geräte oder Werkzeuge, sowie solche mit Verbrennungsmotor (Kettensägen, Benzin-Rasenmäher, …).

Wir haben einen Anrufbeantworter geschaltet, auf dem wir Ihnen den aktuellen Status und wichtige Informationen mitteilen: 07051-1679096. Bitte informieren Sie sich dort zeitnah vor einem Besuch um zu erfahren ob die Veranstaltung stattfinden wird und mit welchen Auflagen. Weitere Informationen finden Sie auch im Netz unter www.seniorenrat-althengstett.de .

Sollen Sie den Kauf eines neuen Gerätes planen und dabei zur Vermeidung von Müllbergen auf Nachhaltigkeit und Reparaturfreundlichkeit setzen, beraten wir Sie gerne während unserer Öffnungszeiten. Das Reparaturteam des Seniorenrates freut sich auf Ihren Besuch.

Der Zugang ist nur unter Einhaltung der AHA und 3-G Regeln (geimpft, genesen, getestet) möglich. Das tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht.

Weitere Informationen über die Durchführung haben wir auf unserem Anrufbeantworter für Sie hinterlegt: Telefon 07051-1679096,.

Kontakt: R. Scheurer, (Anrufbeantworter s.o.) oder rc-althengstett@outlook.de .

Menü